kathleen.bachmann@gmx.de 01577-1588388
Tierheilpraxis - Zahnbehandlung bei Pferden

Zahnspitzen

 

Zahnspitzen zählen zu den häufigsten Zahnproblemen. Die Kauflächen der beiden Backenzahnreihen stehen nicht horizontal, sondern sind von oben innen nach unten außen geneigt. In der Ruhestellung decken sich die Kauflächen nicht vollkommen, da die Oberkieferzähne und das Gaumendach breiter sind als die Unterkieferzähne und der Kehldeckel. Nur bei unvollständigen seitlichen Mahlbewegungen werden die äußeren Kanten der Oberkieferzähne und die inneren Kanten der Zähne im Unterkiefer nicht abgerieben. Diese Spitzen verletzen die Backenschleimhaut und die Zungenschleimhaut inkl. Zunge.