kathleen.bachmann@gmx.de 01577-1588388
Tierheilpraxis - Zahnbehandlung bei Pferden

Scherengebiss

  

Unter dem Scherengebiss versteht man eine übermäßige Winkelung zwischen den beiden Kauflächen der Ober- und Unterkiefer. Dadurch kommt es zu einer unregelmäßigen Abnutzung und Bildung von sehr langen und extrem scharfen Kanten. Dieses Zahnproblem kommt vor allem bei älteren Pferden vor.