kathleen.bachmann@gmx.de 01577-1588388
Tierheilpraxis - Zahnbehandlung bei Pferden

Glattes Gebiss

 

Der unterste Abschnitt des Zahnkörpers hat in Folge der fehlenden Schmelzeinstülpungen keine raue Oberfläche und erscheint daher sehr glatt.

Dieses Problem tritt vorwiegend bei älteren Pferden auf. Ein weiterer Grund kann auch ein zu starkes Abschleifen (z.B. durch Maschinen) sein.

Die Pferde mit einem glatten Gebiss können das Futter nicht mehr zerkleinern und müssen auf Weichfutter umgestellt werden.